Quiet City in Spring – LP Version + EP-Version

20200414_123509-2

© bam-dorner-productions 2020 War am Ostersonntag bei mir im Bezirk spazieren. Es ist erschreckend, wie leer die Straßen, dank Covid-19, sind. auf der anderen Seite ist auch Reizvoll. Dank der wenigen Autos, die unterwegs sind, ist die Luft sehr sauber. Took a walk with me in my district on Easter Sunday. It’s scary how empty the streets are, thanks to Covid-19. On the other hand, it’s charming. Thanks to the few cars on the road, the air is very clean.   Zum Track. Ist in 13/8 Metric und ist recht lang geworden. sorry To the track. Is in 13/8 Metric…

Continue reading

Stay Home – Anti Corona Track

coronavirus

© Bam Dorner Productions 2020 Seit Wochen herscht der Wahnsinn, ein Virus, für den es bis jetzt keine Impfung gibt, zwingt die Menschen keinen Kontakt zu anderen haben. Man ist in seiner Wohnung gefangen, darf diese nur verlassen, wenn man was einkauft, zum Arzt oder ähnliches. Die Straßen sind gespenstig leer. Alle Lokale sind geschlossen. Wenn diese Krise vorbei ist, werden sehr viele Geschäfte, Restaurants daran kaputgegangen sein. Unser Kiez-Döner ist seit 10 Tagen auch geschlossen. Ich gehe den Menschen aus dem Weg, habe nur noch Kontakt zu den Freunden und Familie über Telefon und Messenger, wie WhatsUp, Telegram und…

Continue reading

Fighting for peace

67113530_10217698169000069_9143790725266145280_o

© 2004 Wurde damals für die Seite “Fuck for Forest” gemacht. INFO: Fuck for Forest (F-F-F) ist eine Gruppe von Umweltaktivisten, die aus Einnahmen ihrer gleichnamigen Website mit pornographischen Amateuraufnahmen nach eigenen Angaben Umweltschutzprojekte finanziert. Eine Gruppe um die norwegisch–schwedischen Umweltaktivisten Tommy Hol Ellingsen und Leona Johansson rief die Umweltbewegung im Jahre 2003 ins Leben. Indem sie im Jahr 2004 in der Öffentlichkeit Geschlechtsverkehr vollzogen, sollte öffentlichkeitswirksam auf die Abholzung des Regenwaldes aufmerksam gemacht werden. Ellingsen und Johansson hatten während eines Open Airs in Kristiansand (Norwegen) im Verlauf eines Auftritts der Gruppe The Cumshots auf der Bühne Geschlechtsverkehr. Ellingsen, Johansson…

Continue reading

First Way

serveimage-744x558

© 2010 mit langen solo von der Frula   The frula (pronounced [frǔla], Serbian Cyrillic: фрула), also known as svirala (свирала) or jedinka, is a musical instrument which resembles a medium sized flute, traditionally played in Serbia. It is typically made of wood and has six holes. It is an end-blown aerophone. The frula is a traditional instrument of shepherds, who would play while tending their flocks. Aufrufe: 74

Continue reading